Lesemonat Oktober

Diesen Monat habe ich vier Bücher gelesen, denen ich eine Durchschnittsbewertung von 4,5 Sternen gegeben habe. Insgesamt habe ich somit 1.454 Seiten gelesen.

Top of the month: Der Heimweg

Flop of the month: –

Wen der Rabe ruft – Maggie Stiefvater

4 Sterne | 496 Seiten

Link zur Rezension: https://www.readingwithsimi.de/2020/11/05/rezension-wen-der-rabe-ruft/

Ich habe schon so oft von dieser Reihe gehört und bin dennoch immer wieder um sie herumgeschlichen – und jetzt bereue ich es! Eine wirklich schöne Jugend-Geschichte, wobei der Band 2 und 3 schon bei mir eingezogen sind. Mal gucken, wie ich an Band 4 komme.

Die große Pause – Bastian Bielendorfer

5 Sterne | 240 Seiten

Link zur Rezension: https://www.readingwithsimi.de/2021/02/26/rezension-die-grosse-pause/

Bastian ist so ein bodenständiger und nachvollziehbarer Mensch, dass ich nun nicht nur von seinen Podcasts, sondern nun auch von seinen Schreibfertigkeiten überzeugt bin! Eine realistische Geschichte über den (allgemein gleichen) Alltag während Corona, die zum Schluss hin noch einmal sehr emotional wird.

Der Heimweg – Sebastian Fitzek

5 Sterne | 368 Seiten

Link zur Rezension: https://www.readingwithsimi.de/2020/11/19/rezension-der-heimweg/

Ich weiß nicht, wer von der Buchhändlerin und mir sich mehr auf das Buch gefreut hat. Und wir wurden wohl beide nicht enttäuscht. Eine fesselnde und wie immer sehr ins Chaos stürzende Geschichte, die meine Heimwege nun doch gruseliger macht.

Sexy Security: Stürmisches Feuer – J. Kenner

4 Sterne | 350 Seiten

Link zur Rezension: https://www.readingwithsimi.de/2020/11/06/rezension-sexy-security-stuermisches-feuer/

Auch auf den dritten und leider letzten Teil habe ich mich schon sehr gefreut und auch die Geschichte zwischen Liam und Xena war aufregend, gefährlich und erotisch. Eine Mischung, die Spannung beim Lesen mit sich bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.